Anschrift der beruflichen Niederlassung:
Wolfgang Köbke
Schulstrasse 4
D-65597 Hünfelden
Mobil-Telefon (0170) 38 24 100

E-Mail: office[at]taracanis.com
Internet: www.taracanis.com

Verantwortliche Behörde:

Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Gymnasiumstraße 4 (Schloss)

65589 Hadamar

Inhaltlich und redaktionell Verantwortliche gemäß § 6 MDStV:Wolfgang Köbke
Rechtsform von TaraCanis: Einzelunternehmen.

Die Richtlinien unseres Impressum gelten auch für unsere Social Media Profile.


Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen AGBs:

Haftungsbeschränkung:
Es dürfen zum Training/Seminar/Coaching/Veranstaltung nur Hunde mitgebracht werden, die gültig gegen Tollwut geimpft sind (Impfpaß-Nachweis), haftpflichtversichert sowie frei von Verhaltensauffälligkeiten sind. Dies gilt gleichermaßen für Hunde des Praxisteils als auch für Zuschauer-Hunde oder begleitende Hunde. Das Anlegen von Stachel-, Spray- oder Stromhalsbändern sowie die Anwendung von Bestrafungsmethoden sind nicht erlaubt. Als Bestrafungsmethode gelten Handlungen, die den Hund ängstigen oder ihm Schmerzen zufügen.

TaraCanis haftet ausschließlich (und nur im Rahmen ihrer Betriebshaftpflicht) für Vermögens-, Sach- oder Personenschäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens TaraCanis entstanden sind. Alle Begleitpersonen sind durch den Veranstaltungsteilnehmer/Klienten von dieser Haftungsbeschränkung in Kenntnis zu setzen.

Wertkarten oder Gutscheine können nicht zurückerstattet oder bei Verlust ersetzt werden. Sollte eine Veranstaltung mangels Mindestteilnehmerzahl oder durch widrige Umstände nicht stattfinden/abgesagt werden, erstattet TaraCanis bereits überwiesene Teilnahmegebühren zeitnah zurück. Für die Teilnahme an Training/Seminar/Coaching/Veranstaltung ist stets eine Anmeldung erforderlich.

Ergänzend gilt für Training-/Vortrags-/Workshop-Teilnahme außerdem:

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung fällig (ausser offene Gruppen/Impulsabende). Nach Anmeldungseingang erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Platzreservierung mit Überweisungsträger für die Anzahlung, fällig innerhalb von 5 Tagen. Die Reihenfolge des Anzahlungseinganges entscheidet über die Platzvergabe. Die restliche Kursgebühr ist zu Veranstaltungsbeginn in bar zu entrichten. Kann eine angemeldete Person nicht am Seminar teilnehmen, so wird die Anzahlung als Reservierungsgebühr einbehalten, eine Rückerstattung ist nicht möglich. Nach Rücksprache mit TaraCanis kann jedoch ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt werden.

Es steht dem Organisator bzw. dem Kursreferenten frei, einen Teilnehmer bzw einen Hund vom Seminargelände zu verweisen, wenn dieser die Veranstaltung stört, augenscheinlich mit der Situation überfordert ist oder krank erscheint.

Ergänzend gilt für vereinbarte Training-Termine:
Trainingseinheiten finden nach individueller Terminvereinbarung statt. Die Gebühren werden zu Beginn der Sitzung abgerechnet. Wird ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen bzw. später als 12 Uhr des Vortages abgesagt, muss die Stunde berechnet werden. Bei vergessener Wertkarte ist das Honorar in bar zu entrichten. 

Zu beachtende Information – zur Kenntnisnahme:

TaraCanis  will nicht die Arbeit eines Psychotherapeuten/Arztes/Heilpraktikers ersetzen. Deshalb soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen werden bzw. eine künftige notwendige Behandlung nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Beratung hebt ärztliche Anordnungen in keinem Fall auf. Die Verantwortung zur Einhaltung ärztlicher Anordnungen liegt immer beim Klienten/Seminarteilnehmer.

 

Der Klient/Seminarteilnehmer entbindet TaraCanis ausdrücklich von jedweder Haftung für evtl. Folgen aus dieser oder künftiger Sitzungen.

Minderjährige bedürfen der Zustimmung und ggf. Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Es ist in der freien Verantwortung und Entscheidung, Trainingseinheiten fortzusetzen oder abzubrechen, ebenso die Zustimmung bzw. Ablehnung zu den Anwendungsabläufen zu geben.

Das Coaching-Honorar/die Seminarteilnahmegebühr wird mit der Terminreservierung/Seminaranmeldung fällig und ist zu Beginn der Trainingseinheit bzw. zur angegebenen Bezahlfrist zu entrichten. Nicht wahrgenommene Termine bzw. später als 12 Uhr des Vortages abgesagte Termine, werden in Rechnung gestellt.


Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren. TaraCanis  nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Wolfgang Köbke (Anschrift siehe oben)

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit taraCanis  (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Informationen über Kurse und Angebote
Über Email informieren wir Sie in unregelmäßigen Abständen über TaraCanisund  deren Angebote. Wenn Sie Emails dieser Art empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse. EMail-Adresse sowie Name(*) und Adresse(*), werden nicht an Dritte weiter gegeben (* sofern übermittelt).

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Seminare und Ausbildungen
Beim Anmelden zu einem Seminar oder einer Veranstaltung werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet.
Die Anschrift benötigt TaraCanis für die Erstellung der Rechnung und für die Zusendung von seminarbezogenem Material.
Die Telefonnummer speichert TaraCanis, um in Notfällen (Seminarausfall, etc.) mit dem Kunden in Kontakt treten zu können.
Die E-Mail-Adresse wird benötigt um dem Kunden die Rechnung, Seminarinfos und weitere Angebote schicken zu können.
Wenn keine weiteren Angebote und Infos gewünscht sind, kann der Kunde sich über die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten abmelden.
All diese Daten werden über ein Email Program Passwort geschützt verwaltet.
Ohne diese personenbezogenen Daten sind wir in der Regel nicht in der Lage, eine Leistung bereitzustellen und diese auszuführen.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an den Provider übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Widerruf, Änderungen, Aktualisierungen und Streitbeilegung
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS):
http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Verbraucher können sich zur Beilegung von Streitigkeiten an die vorbenannte Online-Streitbeilegungs-Plattform wenden.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


 

Datenschutz